• Für die Buchung eines 'Brautpaktes' ist eine Anzahlung in Höhe von 50% erforderlich.
  • Der Restbetrag ist am Hochzeitstag in bar zu entrichten.  
  • Die Rechnungen für das Jahr 2022 werden im Januar verschickt bzw. direkt nach der Buchung  
  • Falls ich an deinem Hochzeitstermin noch verfügbar bin & Du eine Zusage von mir bekommen, sende mir bitte per Mail (Kontaktformular) deine Adressdaten, damit ich dir die Rechnung zu kommen lassen kann, um die Buchung verbindlich zu machen. (Name, Vorname + Anschrift / Gerne auch HandyNr.) 
  • Falls nach 3 Tagen kein Geldeingang erfolgt ist, wird der Termin wieder für andere Bräute freigegeben. 
  • Sobald der Geldeingang erfolgt ist, erhältst du eine Buchungsbestätigung. Ab diesem Zeitpunkt kann ein Probetermin vereinbart werden (dieser findet in der Regel 2-3 Monate vor der Hochzeit statt)
  • Die Probetermine erfolgen meist an Freitagen & Samstagen (ab mittags bzw. nach einer Braut)
  • Es werden keine Termine reserviert - nur mit Buchung werden sie verbindlich vergeben

Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt!

 

Bitte beachte dass die Anzahlung verfällt & der Termin anderweitig vergeben wird wenn:

* wenn der Probetermin 2x seitens der Braut kurzfristig (mind.48Std)

abgesagt/verschoben.

** der Hochzeitstermin abgesagt wird.

*** der Probetermin nicht wahrgenommen wird.

**** die Kontaktdaten der Braut sich ändern & sie unter den angegebenen Kontaktdaten nicht mehr erreichbar ist.

 

***** Falls Probetermine seitens der Braut verschoben werden und es aus zeitlichen Gründen nicht mehr möglich ist, einen Probetermin vor dem Hochzeitstermin einzuplanen.

 

 

 

Es ist empfehlenswert den Probetermin rechtzeitig bzw. direkt nach der Buchung zu vereinbaren.